Individualprophylaxe|Ästhetik|Implantatprophetik|Zahnerhaltung/Zahnersatz|Funktionsdiagnostik
Paradontologie|Bleaching|Phobie-Patienten|Kinderbehandlung
   
 
 
  Individualprophylaxe
 
  Gesunde Zähne sind das Ergebnis richtiger Pflege und regelmässiger Kontrolluntersuchungen von Anfang an.

Vorbeugen ist besser als reparieren. Und in der zahnmedizinischen Prophylaxe geht es sogar um weit mehr als die Vermeidung von Karies (Zahnfäule) und Parodontose (Zahnfleischentzündung). Hätten Sie z.B. gewusst, dass die Zahl von Herzinfarkten und Schlaganfällen bei Menschen mit Parodontose deutlich erhöht ist? Dabei ist die Prophylaxe als wichtigste Massnahme zur Vermeidung gravierender gesundheitlicher Probleme so einfach wie angenehm für Sie.

Sicher putzen Sie regelmässig Ihre Zähne, aber auch die beste Pflege hat ihre Grenzen, da sich nicht alle Beläge im häuslichen Zahnpflegealltag entfernen lassen. Bei der halbjährlichen "Inspektion" Ihrer Zähne sollten Sie deshalb auf die professionelle Zahnreinigung mit Politur und Fluoridierung nicht verzichten. Das Ergebnis ist weit mehr als nur eine optimale Ästhetik und persönliches Wohlbefinden - regelmässig professionell gereinigt, geben die glatten, geschützten Zahnflächen den gefährlichen Mundbakterien keine Chance mehr. Ein gutes Gefühl!